»Das Alphabet – Ein Raum«

Musik 21 Festival »Ums Wort«

Auditorium Installation (Nach »Alphabet«, geschrieben und gesprochen von Inger Christensen auf deutsch) Ein Sprachklangraum. Zugrunde liegt eine Aufnahme des großen Textes »Alphabet« von Inger Christensen. Von der Autorin gelesen wird er im ganzen Raum aus ca. 30 Lautsprechern wie eine Fuge zu hören sein. Das Publikum kann sich zwischen den Lautsprechern bewegen und entscheiden, ob es mehr den Gesamtklang oder eine Einzelstimme hören möchte.

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltung von Musik 21 Niedersachsen in Kooperation mit dem Sprengel Museum Hannover.


Abo MUSIK 21 IM NDR 2017-18: 25 % Ermäßigung

An vier Abenden ist bei Abo MUSIK 21 IM NDR 2017-18 im Landesfunkhaus Niedersachsen hochkarätige...

» mehr

Fördern Sie Neue Musik! » mehr
Mit dem Bus direkt zum Landesfunkhaus

Mit Beginn der Saison können Konzertbesucher mit ihrer Eintrittskarte als Fahrtberechtigung für die öffentlichen Verkehrsmittel...

» mehr