Clipboard02

My Daily Experiences

Hannovers Platz der Weltausstellung mit seiner einzigartigen Klanganlage aus 16 Lichtstelen mit eingebauten Lautsprechern war vom 13.05. bis 13.08.2012 zum dritten Mal Schauplatz internationaler Klangkunst.

In einem internationalen Wettbewerb  wurden 50 neu geschaffene Musikstücke aus zehn Ländern der ganzen Welt, von Australien bis Mexiko, eingesendet. Ausgewählt wurden die Werke „Zwischenwelt“ von Andre Bartetzki und  „Platz der Weltbeobachtung“ von Tobias Klich. Beide Werke erklangen täglich je vier Mal im Wechsel. Durch kurze Einbrüche von Poesie und Hintergrund-Gestaltung entstand so mitten im Alltagsleben eine neue und phantastische Verfremdung des Platzes

Eröffnung am 13. Mai um 11:00 Uhr
mit den Werken von T. Klich und A. Bartetzki

 

„Experiences by Night“ am 19. Juli um 22:00 Uhr:
mit Werken von O. Manulyak, M. Matsui, H. Kirleis, B. Belke/O. Larkin und C. von Reusner

Im Rahmen des Klangkunstprojektes “My Daily Experiences” fand am 19. Juli um 22:00 Uhr ein spätabendliches Platzkonzert statt.

Bereits um 21:00 Uhr gab es die Möglichkeit, im Café f im Rahmen eines Künstlergesprächs eine Einführung in die Werke des Abends zu erhalten und die Künstler, die alle anwesend waren, im persönlichen Gespräch zu treffen.

Programm

Ostap Manulyak (Lviv, Ukraine): Rainfall b for tape

Benno Belke (Berlin), Oliver Larkin (York, Großbritannien): Moiré Patterns

Masayoshi Matsui (Salzburg, Österreich): Liebeslied für japanischen Insektenchor

Holger Kirleis (Hannover): Kassenschlager

Clemens von Reusner (Braunschweig): rooms without walls

 

Künstlerische Leitung: Stephan Meier und Joachim Heintz.

Veranstaltungsflyer

Leitung: Dr. Benedikt Poensgen
Friedrichswall 15 · 30159 Hannover
Telefon: 0511 168-4 4411
www.hannover.de

In Kooperation mit Musik für heute e.V.
und Musik 21 Niedersachsen
Technische Leitung: Elektronisches Studio der HMTMH.

Bericht Neue Presse online am 14.05.2012

Die Neue Presse Hannover berichtet online über das Klangkunstprojekt “My Daily Experiences”. Eingebunden ist auch ein kurzes Video mit Interviews der beiden Komponisten.

Hier geht’s zum Link

 

   

       

 


Projektmittelausschreibung 2017

Im Rahmen des Netzwerkprojekts Musik 21 Niedersachsen stehen aus der Förderung durch das Land Niedersachsen...

» mehr

Fördern Sie Neue Musik! » mehr
ZuHören in Winsen II – »Monaden«

Fr, 09.09.16 | ab 19 Uhr | ZuHören in Winsen II | L’ART POUR L’ART...

» mehr
»Echos« zum 100. Geburtstag von Henri Dutilleux

Mo, 19.09.16 | 20 Uhr | Echos...

» mehr