30. Juni 2016 - 20:00 Uhr Hannover »mobile musik vier | Leibniz´ Harmonien« Con Tempo Ensemble, Peking | Das Neue Ensemble

19:00    Bekanntgabe der Preisträger und Preisüberreichung durch Oberbürgermeister Stefan Schostok
20:00    Uraufführungskonzert: Ensemble ConTempo Beijing & Das Neue Ensemble, Leitung Stephan Meier

Programm wird mit der Preisverleihung um 19 Uhr bekannt gegeben. Die Preisträger sowie die Jury sind anwesend.

Preisträgerwerk Ensemble 2. Preis
Preisträgerwerk Ensemble 3. Preis
Kurzgespräch Preisträger 1, 2 und 3, Moderation Stefan Fricke (hr2-kultur)
Preisträgerwerk Solo für Violoncello

PAUSE

Preisträgerwerk Solo für Pipa
Preisträgerwerk Solo für Klarinette
Kurzgespräch Preisträger 4, 5 und 6, Moderation Stefan Fricke
Preisträgerwerk Ensemble 1. Preis

Ausführende:
Ensemble ConTempo Beijing und Das Neue Ensemble:
Daniel Agi (Flöte), Udo Grimm (Klarinette), DONG Ying (Sheng), Nikola Milosavljevic (Akkordeon),  LAN Weiwei (Pipa), SONG Xinxin (Zheng), Christoph Hahn (Klavier), Adam Weisman (Schlagzeug), HU Yu (Erhu), Josje ter Haar (Violine), Esther Saladin (Violoncello), John Eckhardt (Kontrabass), Leitung: Stephan Meier.

Eintrittspreise: Platzgruppe I: 20,- €, Platzgruppe II: 15,- €, Platzgruppe III: 10,- €.
Vorverkauf: Kasse im Künstlerhaus | Sophienstraße 2 | 30159 Hannover
Reservierungen und Abonnements »Mobile Musik« bei
Musik für heute e.V., Telefon: 0511 – 161 19 83,
e-mail: musikfuerheute@t-online.de

Weitere Informationen:
www.leibnizharmonien.de


3. Juli 2016 - 16:00 Uhr Hannover »Musik im Goldenen Schnitt« Con Tempo Ensemble, Peking | Das Neue Ensemble

»Musik im Goldenen Schnitt« | Open-Air-Konzert

Programm:

Karlheinz Stockhausen (1928-2007): »Krebs« (22. 06. – 23. 07.) – aus TIERKREIS – »12 Melodien der Sternzeichen« (1975)
Preisträgerwerk Solo für Klarinette
PingHu school of traditional pipa art: »Wild Geese Resting On The Sand« für Pipa Solo
Preisträgerwerk Solo für Pipa
Bernd A. Zimmermann (1918-1970): »Vier kurze Studien« (1970) für Violoncello Solo
Preisträgerwerk Solo für Violoncello

»Musik im Goldenen Schnitt«: Preisträgerwerke für Soli und Zahlen-Harmonien der Musikgeschichte.
Der Tempel wie auch der Georgengarten selbst sind nach Anwendungen des Goldenen Schnitts konstruiert.

Ausweichraum bei Dauerregen: Musik für heute e. V., Alte Grammophonfabrik, Edwin-Oppler-Weg 5, 30167 Hannover, Konzertbeginn in dem Fall: 16:15 Uhr

Ausführende:
Udo Grimm (Klarinette) – Das Neue Ensemble
Esther Saladin (Violoncello) – Das Neue Ensemble
Lan Weiwei (Pipa) – Ensemble ConTempo Beijing
Künstlerische Leitung: Stephan Meier

Eintrittspreise: Eintritt auf den Stehplätzen frei, Spenden erbeten;
Karten: Sofa: 20 € | Stuhl: 15 € | Bank: 10 €.
Reservierungen bei Musik für heute e.V.
Telefon: 0511 – 161 19 83,
Email: musikfuerheute@t-online.de

Weitere Informationen:
www.leibnizharmonien.de


18. August 2016 - 21:00 Uhr Hannover »Naturgesetze in der Musik – die Dissonanz« Stipendiaten der Internationalen Sommerakademie für Kammermusik Niedersachsen

Werke von Jörg Widmann (composer in residence 2016 der Internationalen Sommerakademie für Kammermusik Niedersachsen)

Moderiert von Oliver Wille – Künstlerischer Leiter der Internationalen Sommerakademie für Kammermusik Niedersachsen

Im Rahmen von LEIBNIZ UNDER GROUND.


19. August 2016 - 21:00 Uhr Hannover »Rational Melodies« Niedersächsisches Staatsorchester Hannover | Udo Grimm | Stephan Meier | Klaus Angermann

Werke von Tom Johnson und György Ligeti

Ausführende: Mitglieder des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannovers sowie Udo Grimm (Klarinette), Stephan Meier (Schlagzeug) und Klaus Agermann (Sprecher)

Im Rahmen von LEIBNIZ UNDER GROUND.


19. August 2016 - 22:30 Uhr Hannover »Leibniz’ Harmonien« Preisträger

Preisgekrönte Klangkunst des Internationalen Kompositionswettbewerbs Leibniz’ Harmonien.

Im Rahmen von LEIBNIZ UNDER GROUND.


Musik 21 Niedersachsen sucht Unterstützung

Musik 21 Niedersachsen sucht aktuell nach kurzzeitigen Helfern für die kommenden Veranstaltungen. Alle Informationen gibt’s...

» mehr

Fördern Sie Neue Musik! » mehr
»LEIBNIZ UNDER GROUND«

Eine endliche Konzertreihe Vom 18. bis 21. August 2016 veranstaltet Musik 21 Niedersachsen in Kooperation...

» mehr
»Leibniz’ Harmonien«

Auf den Internationalen Kompositionswettbewerb Leibniz’ Harmonien unter der Schirmherrschaft des Bundesministers des Auswärtigen und des...

» mehr