Musik 21 Niedersachsen
Das niedersachsenweite Netzwerkprojekt für Neue Musik

Das Netzwerkprojekt »Musik 21 Niedersachsen« existiert seit 2008 und wird getragen, organisiert und umgesetzt durch den gemeinnützigen Verein »Musik 21 – Niedersächsische Gesellschaft für Neue Musik e.V. (Musik 21 – NGNM e.V.)«.

In den Jahren 2008 bis 2011 wurde der Verein für das Projekt »Musik 21 Niedersachsen« von der Kulturstiftung des Bundes zur Förderung ausgewählt. Diese Förderung ermöglichte eine rasante Entwicklung der Szene und trug zu der gegenwärtigen Struktur von »Musik 21 Niedersachsen« bei. In der Folge wurde für die Jahre 2012 bis 2015 die erste Zielvereinbarung, gekoppelt an einen Vierjahresfinanzierungsplan, mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur für das Projekt »Musik 21 Niedersachsen« geschlossen. Aktuell befindet sich das Netzwerkprojekt mit über 40 Partnern aus ganz Niedersachsen in der dritten Förderperiode 2016 bis 2019 und macht sich weiterhin für folgende Ziele stark:

  • Niedersachsens KünstlerInnen und Institutionen aus dem Bereich der zeitgenössischen Musik vernetzen
  • einen Rahmen für die Weiterentwicklung der Präsenz von aktueller Musik im Bundesland schaffen
  • mit 40 bis 60 Veranstaltungen pro Jahr eine breite Zuhörerschaft für Neue Musik begeistern
  • ein Forum für den Diskurs über aktuelle Musik und ihre kulturelle Bestimmung in der Gesellschaft bieten
  • alljährlich das Musik 21 Festival an verschiedenen Orten Niedersachsens und als Biennale in Hannover veranstalten
  • Projekte im »Musik 21 Niedersachsen« Nachwuchsbereich für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der Ausbildung initiieren

 

Der Weg in die Geschichte führt über die Gegenwart. Mit jährlichen Ereignissen wie dem Musik 21 Festival, dem Klangbrücken Festival und der Reihe Musik 21 im NDR findet das Publikum Foren vor, in denen die Musik unserer Zeit ästhetisch erfahren und diskutiert wird. Positionen etablierter KünstlerInnen sind ebenso zu erleben wie brandaktuelle Neuentdeckungen. Vom Land Niedersachsen ausgewählte Ensembles für zeitgenössische Musik gestalten mit ihren charakteristischen Konzepten entscheidend das Konzertleben in Niedersachsen mit.

Weitsichtige und Voraushörende ebnen der Gegenwartsmusik den Weg! Auch Sie können die Arbeit des Vereins Musik 21 NGNM e.V. unterstützen –durch Ihre Mitgliedschaft, eine einmalige oder eine dauerhafte Spende als Förder-Mitglied. Mitgliedschaft und Spenden sind steuerabzugsfähig.

Sie wollen Mitglied werden?

Mitgliedformular